banner
Home > Schule > Archiv > Projekte & Aktivitäten 2015/16 > Handicapschwimmen

Landesmeisterschaften im Handicap-Schwimmen in Eberswalde
 
Schon zum 11. Mal fanden am 3. März 2016 die Landeswettbewerbe im Handicap-Schwimmen in Eberswalde statt. 5 SchülerInnen der EXIN-Förderschule Zehdenick waren dabei. Nach der Eröffnung begannen die Wettkämpfe in den Disziplinen Brust, Freistil, Rücken und Streckentauchen. Maximilian und Adrian nahmen zum ersten Mal daran teil und machten ihre Sache trotz großen Lampenfiebers wirklich gut. Chris, Vanessa und Virgenie waren da schon alte Hasen. Souverän schwammen sie ihre Bahnen und überzeugten durch Anstrengungsbereitschaft und Kampfgeist. Teamgeist bewiesen alle bei der Spaßstaffel, bei der jeder Teilnehmer 25 m mit einer Poolnudel, einem Wasserball, einem Eierbecher auf einem Schwimmbrett oder in Jodokleidung schwimmen musste. Belohnt wurde jeder Teilnehmer bei der anschließenden Siegerehrung mit einer Tasse, einer Teilnehmerurkunde  und kleinen Überraschungen. Aufs Treppchen schafften es Vanessa (2xGold) und Adrian (1x Silber). Dazu unseren Glückwunsch.
M. Maaß, Sportlehrerin